Letztes Feedback

Meta





 

Brasilien-Chile (1:1) 4:3 n.E.

An Dramatik war dieses Spiel nicht mehr zu überbieten. Nach 120 intensiven Minuten mit hochkarätigen Torchancen ging es ins Elfmeterschießen. Beide Teams haben alles gegeben und waren am Ende stehend KO. Im Elfemeterschießen versagten dann einigen Spielern die Nerven. Aber wer will es den Ihnen verdenken, ist es doch mutig überhaupt anzutreten. Nur wer sich traut kann versagen. Aber für viele Spieler, die in der Vergangenheit bei einem großen Turnier verschossen haben, läßt dieser Fehlschuss sie ein Leben lang nicht mehr los. So muss man vor jedem Spieler den Hut ziehen, der antritt! Am Ende war es das kleine Quäntchen Glück, das auf der Seite der Selesao war. Vom Innenpfosten sprang der entscheidende Elfmeter wieder heraus und die Brasilianer zogen damit ins 1/4 Finale ein. Ein großes Lob an Chile, die an dieser WM mit Herz und Leidenschaft begeistert haben. Für Brasilien kann das noch einen zusätzlichen Schub geben, auch wenn der nächste Gegner einen bärenstarken Eindruck macht. Kolumbien befindet sich in einer Topverfassung und die Selesao braucht im 1/4 Finale mehr als Glück um diesen Gegner zu schlagen.

29.6.14 09:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen